Forscherkahn NAUTILUST mit neuem Programm

Entdeckungsfahrt durch Natur und Technik

Die Spree prägt Lübbenau, istTransportweg und Touristenmagnet– doch was steckt soalles in diesem unscheinbaren,schönen Wasser? Um das zuergründen, steht der beliebteForscherkahn NAUTILUST absofort wieder für Spreewald-Entdecker bereit.

Am 9. Juni hatte der neun Meterlange und 1,75 Meter breite Forscherkahnseine erste Probefahrtunter der Flagge der GWG Lübbenau.An Bord war das neue Projektteam,dem neben zwei Naturpädagoginnenauch eine Kahnfährfrau angehören.Das Grundkonzept des2006 ins Leben gerufenenForscherkahnswurde von der GWGbeibehalten: Abenteuer,Wissen und Entdeckerspaßwerden auf demWasser und an Landunter fachkundiger undpädagogischer Betreuungvermittelt. Jungund Alt können auf der NAUTILUSTden geheimnisvollen Spreewald mitseiner eindrucksvollen Naturvielfalt alsweitgehend naturbelassenes Feuchtgebietspielerisch und hautnah erleben.

Glasbodenröhren mit Beleuchtung,Arbeitstische mit hochwertigen Mikroskopen,eine elektrische Solarenergieversorgung,umfangreiche Artenschaubilder,Pinzetten und vieles mehrstehen den Besatzungsmitgliedern zurVerfügung. Spannende Experimentesollen zudem Einblick in die Wirkungenvon Sonnenenergie und verschiedenenAntriebsmechanismen geben. Es gibtalso jede Menge Neues zu entdecken!

Seit Anfang des Jahres wurde das Forscherkahn-Konzept von der GWG weiterentwickelt:„Das Tourenprogrammwurde inhaltlich überarbeitet, Kontaktezu Projektpartnern gesucht,das Logo aufgefrischtund die Webseitewww.nautilust.net komplett neugestaltet.Jetzt legt dieNAUTILUST auch direktam großen Spreewaldhafenab“, informiertGWG-Vorstand HolgerSiebert. Das vielfältigeProgramm wird optional ergänzt umStadtrundgänge, GPS-Touren und Geocaching– ganz nach den individuellenWünschen der Spreewald-Neugierigen.

Die Initiative wird freundlicherweise durch Pension und Café „Hafenblick“sowie vom großen SpreewaldhafenLübbenau unterstützt. Gespräche mitweiteren Kooperationspartnern laufenderzeit. Die Dauer der Kahnfahrten beträgtca. zwei Stunden und richtet sichnach individuellen Wünschen. Die Preisevariieren entsprechend der Gruppengrößeund der Fahrtdauer. Bereitsab 180 Euro kann die Nautilust für biszu 10 Personen gebucht werden.

Information / Buchung
E-Mail: info@nautilust.net
Frau Kalz: Tel. 0173 8582709
www.nautilust.net

NAUTILUST-Fahrten:
montags & mittwochs
(1. Mai bis 15. Oktober)
sowie nach Vereinbarung