Aktuelles zur GWG

Hausordnung - Ab 1. Januar 2017 übernehmen Helfer

Ab dem 1. Januar 2017 ist den Mitgliedern der Genossenschaft eine Pflicht von den Schultern genommen: die Hausordnung. Natürlich war sie lange Zeit auch ein Ausdruck des gemeinschaftlichen Kümmerns um das Wohnumfeld. Letztlich gingen aber immer mehr Mitglieder aus Alters- oder Zeitgründen bereits zur Beauftragung von Dienstleistern für die Hausordnung über.

Weiterlesen …

Loftgefühl, Mietterrassen und Neubau - Genossenschaft rüstet sich für die

Mit Ausblick, Wohnküche & Dachterrasse / Wohnungsvielfalt: barrierarm mit Gärten & Terrassen

Weiterlesen …

Fahrradabstellhäuser – praktisch, klein, gut!

Diese Freude an der selbst angetriebenen Fortbewegung ist gut für die Gesundheit und die Umwelt. Gerade für ältere Menschen stellt jedoch die Abstellmöglichkeit im Kellerbereich eine große Barriere dar. Abhilfe schaffen hier Fahrradhäuschen, wie sie beispielsweise die GWG schon an vielen Stellen ihren Mietern anbietet.

Weiterlesen …

Summende Untermieter - Hornissen und Wespen stehen unter Schutz

Aufgrund zahlreicher Anfragen in diesem Jahr möchte die GWG nähere Informationen über Hornissen geben. Hornissen sind nicht gefährlicher als Bienen oder Wespen. Ihr Gift ist nur bei einer Allergie gefährlich. Daher: Keine Panik, wenn sich eines dieser kleinen Geschöpfe nähert.

Weiterlesen …

Gelebte Genossenschaft

Was zeichnet ein Mitglied gegenüber einem Mieter aus? Richtig, er darf mitbestimmen! Am 20.11.2016 trafen sich die gewählten Vertreter der Genossenschaftsmitglieder der GWG zu ihrer Jahressitzung im Versammlungsraum der GWG-Geschäftsstelle. Sie ließen sich vom GWG-Vorstand und Aufsichtsrat die aktuelle wirtschaftliche Situation der Genossenschaft darlegen.

Weiterlesen …

Einsparungen und Informationen

Seit dem 1. Februar 2015 arbeitet das Innotec-Team im Auftrag der GWG an der Reduzierung der Müllkosten. Durch Sortierung und Nutzerinformation sollte eine Reduzierung der Müllentleerungen und damit der Müllkosten erreicht werden. Jetzt liegen die Daten vor. Obwohl Innotec nicht das ganze Betriebskostenjahr (10/2014 bis 09/2015) wirken konnte, ist der Effekt bereits spürbar: Gut 300 Entleerungen konnten im Vergleich zum Vorjahr bei nur acht Monaten Innotec eingespart werden. Das kann sich sehen lassen. Auch die Perspektive ist gut: Aktuelle Zahlen belegen eine gleichbleibende weitere Einsparung von Entsorgungskosten durch die Arbeit von Innotec.

Weiterlesen …

Die neuen GWG-Diensträder

Seit dem 3. Juni 2016 hat der Fuhrpark der GWG eine moderne Ergänzung: Zwei E-Bikes im GWG-Design stehen dem Team nun für Dienstfahrten in der Stadt zur Verfügung. Herr Vogl von Fahrrad Vogi aus Lübbenau/Spreewald brachte die beiden Schmuckstücke persönlich zur GWG-Geschäftsstelle.

Weiterlesen …

Öffentliche Bekanntmachung der Neufassung der Abwassergebührensatzung (AGS) des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Calau (WAC)

Die neue Gebührenordnung finden Sie als PDF zum Download hier.


Feierliche Eröffnung des neuen GWG-Mitgliederzentrum

files/content/xm/2015/gwg/thumb-gwg.jpgAm 10. Juli war es endlich soweit. Gemeinsam mit vielen Gästen feierte die GWG Lübbenau die Einweihung ihres neuen Mitgliederzentrums. Die einhellige Meinung aller Anwesenden: ein gelungener Bau, freundlich, modern und zukunftsgewand, ohne Protz.

Weiterlesen …

GWG-Mitgliederzentrum eröffnet

files/content/xm/2015/journal/mz-thumb.jpgDrei Jahre vergingen von der Projektidee bis zur Umsetzung: Am 2. Juni 2015 eröffnete die GWG ihr neues Mitgliederzentrum im Herzen ihres Wohnungsbestandes. Die ehemalige HO-Kaufhalle, die später als Markthalle betriebene wurde, ist ein ansprechender Sitz für die Genossenschaftler geworden.

Weiterlesen …

Der süße Duft der freien Zeit

files/content/xm/2015/journal/vorstand-a-thumb.jpg24 Jahre lang prägte der Lübbenauer Hans-Dieter Vollmer (63) die Geschicke der Gemeinschaftlichen Wohnungsbaugenossenschaft eG (GWG) in Lübbenau, 16 Jahre davon zusammen mit seinem Vorstandskollegen Holger Siebert. Anfang Mai 2015 verabschiedete er sich in den Ruhestand. Wohl verdient, wie wir meinen.

Weiterlesen …

Der Neue ist kein Unbekannter

files/content/xm/2015/journal/vorstand-b-thumb.jpgDie bisherige solide Geschäftspolitik der GWG soll in einer langjährig erprobten Teamarbeit weitergeführt werden – so das einstimmige Votum des GWGAufsichtsrates. Er entschied sich für Andreas Rißka als Nachfolger des ausscheidenden Vorstands Hans-Dieter Vollmer.

Weiterlesen …

Genossenschaftsidee auf dem Weg zum Kulturerbe

files/content/xm/2015/kulturerbe/thumb.jpg27 Kulturformen wurden ins deutsche Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Die Genossenschaftsidee wird der UNESCO als erste internationale Nominierung vorgeschlagen.

Weiterlesen …

Mit Müll Geld sparen? - Wie geht das denn?

files/content/xm/2015/muell/thumb.jpgManch einer mag die Nase rümpfen bei diesem Thema. Müll und Geld - passt das zusammen? Wir von der GWG fanden, dass es Zeit ist den Müll besser zu managen und somit Kosten zu sparen. Kostensparen? Das klingt gut und kommt bei allen gut an. Aber wie nun genau?

Weiterlesen …